Dentalhygienikerin: Gesundes Zahnfleisch-starke Zähne.

Unsere Dentalhygienikerin Frau Monica Consoni wird ab Februar 2022 unsere Patienten betreuen, die an schweren Zahnbetterkrankungen und Kieferknochenschwund leiden. Diese Parodontitis zu behandeln ist sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch die Therapie der Parodontitis die Streuung von Bakterienherden in den Körper reduziert wird, eine Diabetes bessere Werte zeigt und sowohl  Bronchialerkrankungen weniger häufig  auftreten

Weiterlesen

AKTUELLES ZUM CORONAVIRUS

Wir orientieren uns an den Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und evaluieren die Entwicklung täglich. Unsere betriebsinternen Massnahmen sind seit Jahren darauf ausgerichtet, dass das Risiko einer Übertragung von ansteckenden Krankheiten durch Viren, Bakterien, Pilzen und Prionen (infektiöse Eiweisse) auf ein absolutes Minimum reduziert wird. Vor unserem Praxiseingang befindet sich ein Desinfektionsmittel, damit Sie Ihre Hände desinfizieren können. Hustende

Weiterlesen

Unser Beitrag zur Reduktion des CO2-Ausstosses in unserer Praxis

Wir benützen den Trios-3Shape als Intraoralscanner. Durch diese digitale, berührungsfreie Abformungsmethode können wir die Kurierdienstfahrten unseres zahntechnischen Labors Houmard-Brack in Herznach massiv reduzieren. Indem die Daten der Scanner-Abformung per Internet übermittelt werden, erreichen wir eine dreissigprozentige Einsparung von Fahrten, um zahntechnische Arbeiten bei uns abzuholen. Zusätzlich werden massiv weniger Werkstoffe verwendet, die früher kostentreibend entsorgt werden mussten.  Zusätzlich konnten wir

Weiterlesen

Zweiter Studiumsabschluss neben der Zahnmedizin

Dr. med. dent. Alexander Amberg hat den 2-jährigen, berufsbegleiteten Studiengang Executive Master of Business Administration (EMBA) in General Management an der Fachhochschule Graubünden (FHGR) erfolgreich bestanden. In der ausserordentlichen Lage während der Coronavirus-Pandemie 2020 stellte er sich als ehemaliger Nachrichtenoffizier der Schweizerischen Armee dem Führungsstab des Kantons Aargau zur Verfügung. Er kam im Stab des kantonsärztlichen Dienstes des Departementes Gesundheit

Weiterlesen

Dentalhygienikerin: Gesundes Zahnfleisch-starke Zähne.

Unsere Dentalhygienikerin Frau Arta Kqira wird ab März 2021 unsere Patienten betreuen, die an schweren Zahnbetterkrankungen und Kieferknochenschwund leiden. Diese Parodontitis zu behandeln ist sehr wichtig für die allgemeine Gesundheit. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch die Therapie der Parodontitis die Streuung von Bakterienherden in den Körper reduziert wird, eine Diabetes bessere Werte zeigt und sowohl  Bronchialerkrankungen weniger häufig  auftreten

Weiterlesen

HAUS MIT GESCHICHTE

Wenn Mauern Geschichten erzählen. Wo früher Ritter ein und ausgingen, vor 100 Jahren Kinder die Schulbank drückten, dreht sich heute alles um Medizin, Gesundheit und Kultur. Das Kornhaus hat sein geistiges Erbe aus den frühen Zeiten des Deutschen Ritterordens angetreten. Die einst als «Schaffnerei» bezeichnete alte Baukultur wurde vom Deutschen Ritterorden vermutlich Ende 17. anfangs 18. Jahrhundert erbaut und als

Weiterlesen

WO LIEGT IHRE SCHMERZGRENZE?

Für Zahnbehandlungen über die Grenze zu reisen ist nicht immer die günstigere Lösung. Wer akute Zahnschmerzen hat, nimmt in der Regel besser den kürzesten Weg zum Zahnarzt. Unsere Praxis liegt sozusagen vor der Haustüre. Wir behandeln Schmerzpatienten noch am gleichen Tag und bieten Ihnen einen unkomplizierten und schnellen Service. Ein Anruf genügt und der Gratisparkplatz ist direkt vor unserer Lifttür

Weiterlesen